RHINOPLASTIK

Rhinoplastik

Rhinoplastik (umformen der Nase), ist die allgemeine Bezeichnung für alle chirurgischen Eingriffe, bei denen die Form der Nase geändert wird, um die Funktion oder das Erscheinungsbild oder beides zu ändern. Die häufigsten Gründe sind

  • Verstopfung der Atemwege
  • angeborene ästhetische Deformität
  • Trauma
  • Altern

Die endgültige Nasenform wird gemeinsam mit dem Patienten festgelegt. Die chirurgischen Schnitte während der Nasenkorrektur heilen ohne Narbenbildung. Die blauen Flecken vergehen innerhalb von 10 Tagen und das Ödem schwillt innerhalb von 3 Wochen ab. Der Eingriff wird von akademischen Spezialisten durchgeführt die mit mehr als 20 Jahren Erfahrung erfolgreich Patienten behandeln.